Leiter (m/w) Qualitätskontrolle / Tech Transfer 
CordenPharma Plankstadt



CORDEN PHARMA ist ein Unternehmen der International Chemical Investors Group. Seit mehr als 25 Jahren sind wir erfolgreich in den Bereichen Entwicklung, Formulierung und Verpackung von Arzneimitteln sowie der Herstellung klinischer Prüfpräparate tätig. Wir sind ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von hochwirksamen Arzneimitteln als feste Darreichungsformen sowie für die Verpackung von festen Arzneiformen. Der Lieferservice, die Betreuung der Kunden und die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards in allen Bereichen prädestinieren CORDEN PHARMA als Auftragshersteller erster Wahl. Im Verbund mit anderen Werken der ICIG bietet CORDEN PHARMA von der Wirkstoffherstellung über Formulierung bis hin zur fertigen Packung alles aus einer Hand. Hierauf basiert unsere Erfolgsstrategie für die kommenden Jahre, die wir systematisch auf- und ausbauen werden.
 
Für den Bereich Quality & Compliance suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Leiter (m/w) Qualitätskontrolle / Tech Transfer
 
Ihre Aufgabe:
 
Verantwortliche Leitung der Qualitätskontrolle für Ausgangsmaterialien, intern hergestellte Bulkware sowie Organisation von Technologie Transfers. Hierzu gehören u. a.:
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter
  • Termingerechte, zulassungskonforme Durchführung und Bewertung aller Prüfungen von Hilfsstoffen, Wirkstoffen und Bulkware der kommerziellen Produktion und aller zugehörigen Stabilitätsprüfungen inkl. Bewertung von Abweichungen und Freigaben nach §14 AMWHV
  • Termingerechte, GMP-konforme Durchführung und Bewertung aller Prüfungen im Rahmen von Transferprojekten und aller zugehörigen Stabilitätsprüfungen inkl. Bewertung von Abweichungen und Freigabe (nach §14 AMWHV soweit relevant)
  • Planung, Durchführung und Dokumentation der GMP-konformen Etablierung von (Arzneibuch-)Prüfungen neuer Rohstoffe
  • Durchführung und Bewertung der mikrobiologischen Prüfungen entsprechend den gültigen GMP-Standards und Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes
  • Effiziente, kostenoptimierte Abwicklung aller Laborprüfungen in enger Abstimmung mit der Leitung Analytische Entwicklung und dem Projektmanagement
  • Sicherstellung des validierten Zustandes sowie der Compliance mit den relevanten Pharmakopöe-Vorgaben für die verwendeten Prüfmethoden
  • Sicherstellung und Genehmigung aller für die Laborprüfungen erforderlichen GMP-Dokumente, insbesondere Prüfanweisungen und Spezifikationen
  • Sicherstellung der Qualifizierung der Betriebsmittel und Prüfeinrichtungen sowie Einhaltung der relevanten SHE-Standards im Labor in enger Abstimmung mit der Leitung Analytische Entwicklung
  • Vertreten des Bereiches an Inspektionen und Audits
  • Auswahl und Überwachung geeigneter Auftragslabors sowie Klärung aller qualitätsrelevanten Aspekte der Prüfungen im Lohnauftrag
  • Vertretung der Leitung Analytische Entwicklung 
Ihr Profil
 
Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Naturwissenschaften (z. B. Pharmazie, Chemie)  verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung/-kontrolle eines pharmazeutischen Unternehmens sowie über Führungserfahrung.
 
Sie sind vertraut mit den verschiedenen Analysenmethoden (HPLC, GC, Titrationen etc.) inklusive Methodentransfer, Validierung, Qualifizierung, Kalibrierung und Troubleshooting sowie den gültigen GMP-Richtlinien.
 
Mit den MS-Office Programmen gehen Sie versiert um und verfügen idealweise auch über SAP-Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift.
 
Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen aus und überzeugen durch ein ausgeprägtes Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen. Hohe Motivations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab.
 
Wenn Sie gerne im Team arbeiten, cross-funktional denken und handeln und an einem vielseitigen Verant-wortungsbereich interessiert sind, dann sind Sie bei uns richtig! Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin senden Sie bitte an:
 
CORDEN PHARMA GmbH
Human Resources
Vera Wagner
Otto-Hahn-Straße
68723 Plankstadt
Telefon: 0 62 02/99-16 79
E-mail: bewerbung@cordenpharma.com

Read Full Job Posting Here